SCHWARZ  LIVE! BEST OF ROCK

SCHWARZ LIVE! BEST OF ROCK

SCHWARZ LIVE! das neue Bühnenprojekt des Heidenheimer Gitarristen Siggi Schwarz, bei dem er die großen Hits der Rockgeschichte mit seiner fantastischen Band, authentisch, kraftvoll und mit seinem gefühlvollem, virtuosem Gitarrenspiel,  auf einmalige Art und Weise covert!

Mehr
Gruuschd Brothers – Comedy auf schwäbisch

Gruuschd Brothers – Comedy auf schwäbisch

 „Problemla“ heißt das Thema, dem sich das schwäbische Comedyduo „Gruuschd Brothers“ widmet. Die beiden Brüder präsentieren die kleinen, aber gefühlt großen Probleme des Alltags in verschiedensten Szenen, deren Bandbreite von Brüderstreitereien, über Wortgefechte und schwäbische Dorfpolitik, bis hin zum musikalischen Schmähgesang auf den Espresso reicht.

Mehr
Vielseitige Flöten- und andere Töne in der Alten Kirche LA FLÖTERIE gastierte mit „Musik zum Glück“

Vielseitige Flöten- und andere Töne in der Alten Kirche LA FLÖTERIE gastierte mit „Musik zum Glück“

Wolpertswende-Mochenwangen: Vor vollem Haus konzertierte am vergangenen Sonntagabend die Gruppe LA FLÖTERIE um ihre Leiterin Ute Giese im Mochenwangener „Kulturtempel“. Wer sich angesichts des Namens dieser Gruppe ausschließlich auf Flötenmusik eingestellt hatte, wurde alsbald eines besseren belehrt: Blockflöten verschiedener Größen spielten schon eine Rolle, darunter auch futuristisch anmutende Bass- und Großflöten, die eher modernen Skulpturen oder technischen Geräten glichen, ein „Gemshorn“, eine afghanische „Robab-Laute“, Klangschalen, eine Akustikgitarre; auch ein Cello und Gesang war durch Gabriele Lang mit dabei. 

Mehr
Konzert zum Glück mit LA FLUTERIE

Konzert zum Glück mit LA FLUTERIE

Das Blockflötenquartett „LA FLUTERIE“ unter der Leitung von Ute Giese interpretiert mit lebendig-differenzierter Darstellung musikalische Literatur verschiedener Epochen.  Vom Sopranino bis hin zur Subgroßbassblockflöte wird die Blockflöte in möglichst breitem Spektrum repräsentiert und zeigt somit die reichhaltige Kostbarkeit der Instrumentenfamilie.

Mehr
Neujahrskonzert in der Alten Kirche: Ponticelli präsentierte „strings over the moon“

Neujahrskonzert in der Alten Kirche: Ponticelli präsentierte „strings over the moon“

Das „Ponticelli-Ensemble“ und die Alte Kirche Mochenwangen scheinen wie füreinander geschaffen zu sein: Schon seit einigen Jahren führt die überwiegend mit Streichinstrumenten agierende Gruppe mit Sitz in Aulendorf, aber auch mit Wurzeln nach Wolpertswende, ihr neues Programm fürs laufende Jahr im Rahmen eines Neujahrskonzerts dort auf, so auch wieder am frühen Sonntagabend, dem 8. Januar. Die große Beliebtheit dieser Traditionsveranstaltung war schon daran zu erkennen, dass rund eine Stunde vor Konzertbeginn die ersten Gäste eintrafen, um „mit Sicherheit noch einen guten Platz zu bekommen“ –  nicht ganz zu Unrecht, denn schon geraume Zeit vor Beginn waren die Stühle für die Zuhörer weitgehend besetzt.

Mehr
Neujahrskonzert 2017 des Ponticelli Ensembles in der Alten Kirche Mochenwangen

Neujahrskonzert 2017 des Ponticelli Ensembles in der Alten Kirche Mochenwangen

Auch im neuen Jahr lädt das Ponticelli Ensemble zum Neujahrskonzert und zur Premiere „Strings over the Moon“ in die Alte Kirche Mochenwangen ein. Das Ensemble präsentiert das neu zusammengestellte Programm, darunter selten gehörte Klassiker sowie Melodien aus Swing und Jazz in eigenen Arrangements für Violine, Viola, Cello, Piano, Kontrabass und Percussion.

Mehr
ULLA MROSS MALEREI / GRAFIK

ULLA MROSS MALEREI / GRAFIK

HERZLICHE EINLADUNG ZUR VERNISSAGE

FR 9.12.16/19 UHR

ALTE KIRCHE MOCHENWANGEN

ÖFFNUNGSZEITEN:
SA /SO 10. /11. DEZ UND 17. /18. DEZ
MO 26. DEZ SO 1. JAN FR/SA 6. /7. JAN
JEWEILS 15 – 17 UHR ODER
NACH VEREINBARUNG 07572-1763

ALTE KIRCHE MOCHENWANGEN, HAUPTSTRASSE 4, 88284 MOCHENWANGEN

Mehr