Am Sonntag den 4.3.2018 stattete der Spieleerfolgsautor Bertram Kaes der Alten Kirche in Mochenwangen einen Besuch ab.

Er las mit Witz und Freude aus seinem neuen Buch „Schmuckerhof-Freu(n)de fürs Leben“ und brachte Kinder wie Erwachsene zum Lachen.

Viele werden ihn vielleicht aufgrund seiner Spiele „Maulwurf-Company“, „Das Nilpferd in der Achterbahn“ und „Nobody is perfect“ kennen. Auch als Musiker hatte er Erfolg.

Mit seiner lustigen Art und seiner humorvollen Einstellung konnte er seine Zuhörer in seinen Bann ziehen und schaffte es, den Raum bis zur Decke mit Lachen zu füllen.

Selten wurde in der Alten Kirche so sehr und herzlich gelacht wie bei dieser Lesung.

Nach der Lesung signierte Bertram Kaes seine begehrten Bücher für alle fleißigen Leserinnen und Leser für zuhause.

 

Schlussendlich war es eine unvergessliche Veranstaltung voller Spaß und Humor für Groß und Klein und wir bedanken uns sehr für den Besuch.

X