Mochenwangen – erstmals in der Geschichte war am vergangenen Samstag Rockmusik vom Feinsten mit der Gruppe Siggi Schwarz & Friends in der Alten Kirche zu hören. Noch vor einigen Jahren war dies kaum vorstellbar, schließlich ist die Alte Kirche mit klassischer Musik, Kunstausstellungen und Theaterveranstaltungen bekannt geworden. Dass es auch anders geht zeigt dieses Konzert: Die alte Kirche war mit der höchsten Gästezahl seit Gründung des Kulturzentrums  praktisch voll.  Diese Band hautnah, die Musiker während der Pause im Publikum gibt es selten. Zahlreiche Konzertbesucher waren deshalb aus einem Umkreis von 100km angereist, um die Formation zu erleben, die üblicherweise in weit größeren Festhallen auftritt.

 

IMG_3909Siggi Schwarz & friends füllten die Alte Kirche mit sattem Groove und spielten in erster Linie aus ihrem Album New Love Songs von Siggi Schwarz und Tribute to Gary Moore. Zwar war das Konzert als unplugged angekündigt – dennoch, diese Musik kann einfach nicht leise sein um sie genießen zu können. Mit „The Loaner“ war im zweiten Set ein erstklassiges Gitarrensolo von Siggi selbst zu hören. Eine lockere Stimmung auf der Bühne unter den fünf Musikern und hervorragende Interpretationen kamen beim Publikum gut an: Die Alte Kirche rockt!

Im weiteren Verlauf des Abends waren auch noch verschiedene populäre Stücke  zu hören wie „Rhythm of life“ und „The Voice“ zum Abschluss. Mit einigen Zugaben spielten die fünf bis spät in die Nacht. „Walking by myself“ war die Aufforderung an Rüdiger Lohmann aus Wolpertswende, noch eine Einlage mit Gitarrensolo beizusteuern. Ihm verdankt der Kulturbeirat den heißen Draht zu Siggi Schwarz, sodass dieses Konzert überhaupt realisierbar wurde. Als wirklich allerletztes Stück folgte „I shot the sheriff“ aber die Party in der Alten Kirche war damit noch längst nicht zu Ende.

Die große Resonanz und die gute Stimmung bestätigen das Organisationsteam Thomas Rist, Rüdiger Lohmann und Manuel Boog und alle Beteiligten mit diesem Konzert die richtige Wahl für die etwas andere Art der Veranstaltung gewählt zu haben. Freilich wird der Kulturbeirat auch weiterhin Konzerte und Veranstaltungen wie bislang in der Alten Kirche anbieten. Der Erfolg bestärkt jedoch, zukünftig ein vielfältiges, teils auch unkonventionelles Veranstaltungsangebot in die Alte Kirche zu bringen.

 

Homepage: www.siggi-schwarz.de

X