… war der Titel des Konzertes am vergangenen Samstag in der Alten Kirche Mochenwangen. Dem Kulturbeirat war es gelungen, das Duo Subow Matjukow der Kammersolisten Minsk für dieses Konzert in der Alten Kirche Mochenwangen zu gewinnen. Galina Matjukova ist Dozentin für historische Flöte in Minsk, Dimitri Subow arbeitete unter anderem als Chefdirigent im staatlichen Kammerorchester Weißrusslands. Bekannt ist das Duo insbesondere für seine authentische Barockmusik mit Traversflöte & Cembalo. Für das Konzert in Mochenwangen stellte das Duo eigens ein alternatives Programm für Traversflöte und Flügel zusammen.

Von C.P.E Bach spielte das Duo zunächst die Sonate für Flöte und Klavier in G-Dur auf der barocken Traversflöte. Subow erläuterte sämtliche Werke des Programms mit einer kurzen Einführung. So sei die Aufführung dieses Stückes ein Experiment: Üblicherweise würde zur barocken Traversflöte für die stilgerechte Interpretation nach dem Anspruch der beiden Musiker ein Cembalo anstelle des Flügels gehören; dennoch ließ es sich das Duo nicht nehmen, dieses Stück mit Flügel anstelle des Cembalos aufzuführen. Im ersten Teil spielte das Duo dann zwei Sonaten für Flöte & Flügel von Haydn und Johannes Nepomuk Hummel.

Professionell mit Leichtigkeit und großer Freude am gemeinsamen Musizieren begeisterte das Duo die Gäste des Abends. Es folgte die „Polonaise und Thema mit Variationen“, welche Beethoven zugeschrieben werden. Schließlich erklang das Stück „Trockne Blumen“ mit Variationen für Klavier und Flöte aus der Feder des Franz Schubert, welches aus dem bekannten Zyklus „Die schöne Müllerin“ stammt.

Das Publikum war beeindruckt von der Klangvielfalt, welche Matjukowa der Traversflöte entlockte, einfühlsam mit großer Fingerfertigkeit begleitet von Dimitri Subow.

IMG_0060

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. 

 

Auf dieser Webseite werden auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Sie können die Nutzung jederzeit deaktivieren.

 

Wir benutzen Google Maps  und Google Fonts um unsere Dienste für unsere Besucher zu verbessern. Bei der Nutzung werden Daten an Google weitergeleitet. 

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung.

Ich stimme der Verwendung der genannten Dienste zu:

X