Gestern startete die Alte Kirche bei vollbesetztem Haus in die Kultursaison 2019.

Das Ponticelli Ensemble zog das Publikum in seinen Bann. Die sieben Musiker boten einen bunten Streifzug durch die Genres der Musik. Der Einstieg mit der Titelmelodie aus der Serie Game of Thrones war ein gelungener Auftakt. Es folgten sowohl klassische Stücke beispielsweise von Sibelius oder irische und ungarische Volksweisen als auch auch berühmte Filmklassiker wie der Baby Elephant Walk oder das Miss Marple Theme. Der musikalische Bogen spannte sich bis in die moderne Popmusik mit aktuellen Tophits von Adele oder Ed Sheeran.

Der donnernde Schlussapplaus des vollauf begeisterten Publikums am Ende des Konzertes war wohl verdient. Das Publikum freute sich über mehrere Zugaben einschließlich einer Gesangseinlage.

Unser Dank gilt den Organisatoren des Konzertes, allen voran der Familie Boog. Wir bedanken uns für einen großartigen Start in die Saison 2019!

X