Das Ponticelli Ensemble spielt am Freitag, 27. Januar um 19.30Uhr und am Samstag, 28. Januar um 17.00 Uhr in der Alten Kirche Mochenwangen sein neues Programm „Irgendwas… und Gershwin“

Das oberschwäbische Ensemble bereitet Ihnen einen schwungvollen, musikalischen Cocktail, eine spritzige und geschmackvolle Mischung aus traditionellen Stücken in modernem Anstrich, wie die „Suite for Strings“ von John Rutter. Geschüttelt, nicht gerührt, werden klassische und romantische Stücke von Tschaikowski, Edvard Grieg und Ludwig van Beethoven. Leidenschaftliche Tangos sowie Jazz-Klassiker geleiten Sie durch das Konzert mit Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass, Piano und Percussion.

Lassen Sie sich dieses Erlebnis an der Bar nicht entgehen und kommen Sie mit auf eine musikalische Reise.

27.01.2023                                       28.01.2023

Beginn 19:30Uhr                               Beginn 17:00Uhr

Einlass ab 19:00Uhr                           Einlass ab 16:30Uhr

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um Spenden wird gebeten.

www.ponticelli-ensemble.de