Alte Kirche Mochenwangen – Weihnachtslieder in einer ungewöhnlichen Vielfalt stehen am Samstag, 16. Dezember 2017 auf dem Programm der Wilhelmsdorfer Folkgruppe TIŠINA, die seit Jahren bei ihren Konzerten für volle Säle und begeisterte Zuhörer sorgt.

Wie klingt Weihnachten in Schweden, in Polen oder in Bolivien? Erstaunlich, welche Vielfalt an Stimmungen und Gefühlen verschiedene Völker mit dem Fest verbinden. „Senora Dona Maria” aus Venezuela im spannungsvoll wiegenden Dreiertakt, der Ruf der Hirten nach der Fackel in rustikalem Altfranzösisch und der feurige Freudenruf der Spanier „Santo”.  Das Weihnachtsgeschehen spiegelt sich musikalisch nicht nur bei uns, sondern in vielen anderen Kulturkreisen reichhaltig wider. Wenn sich TIŠINA dieser Melodien annimmt, die reizvollsten, anrührendsten und idiomatischsten „Rosinen” herauspflückt und zu einem stimmungsvollen Programm zusammenstellt, bietet sich dem Folkloreliebhaber eine der schönsten Gelegenheiten, sich in den Bann vorweihnachtlicher Stimmung ziehen zu lassen.

Die Musiker präsentieren die Weisen in abwechslungsreichen und ausgefeilten Arrangements für solistischen und mehrstimmigen Gesang sowie Harfe, Violine, Flöten, Gitarren, Bass und Percussion (von Bongos über Kastagnetten bis Bodhran u. a.). Dabei vereinen die Darbietungen die ländertypischen Stile mit dem unverkennbaren musikalischen Profil von TIŠINA: kammermusikalische Intensität und treffsichere Spielfreude. Auch die entstehungsgeschichtliche Bandbreite der Musik ist beachtlich: Von Liedern fast mittelalterlichen Ursprungs bis zu gospelartigen Songs, vom alten deutschen Weihnachtslied bis zur modern anmutenden Komposition aus Norwegen…  Lassen Sie sich von TIŠINA in eine unvergleichliche Adventsstimmung verzaubern!

16. Dezember 2017, Alte Kirche Mochenwangen

Beginn 20.00Uhr, Einlass ab 19.30Uhr

Erwachsene 12€, Schüler und Studenten mit Ausweis 7€

Kartenvorverkauf: Dorfladen Brauchle Wolpertswende, Schussenapotheke Mochenwangen oder per Email: musik@alte-kirche-mochenwangen.de

X